Suche
Suche Menü

Herzlich Willkommen! Auf dieser Webseite findest Du alles wichtige rund um den Armbrustschützenverein Turbenthal. Du bist 10 bis 20 Jahren alt? Gerne laden wir dich zum Nachwuchskurs ein.

Geschichte

1921 haben sich einige junge Burschen entschlossen in Turbenthal einen Armbrustschützenverein zu gründen. Vorerst wurde im offenen Feld in „Hutzikon“ mit „Bollinger-Armbrusten“ auf Holzscheiben geschossen. Die Grösse des Scheibenbildes betrug im Durchmesser 25 cm mit 10er, 20er oder 25er-Teilung. Die Scheiben mussten vor jedem Schiessen aufgestellt und danach wieder abgebrochen werden und zudem mussten die Pfeile zu Fuss zum Schützen zurück gebracht werden.

Gesamte Geschichte lesen

Standort